Über den Autor

¥akuza112

Ich beschäftige mich größtenteils mit aktuellen Nachrichten bzgl. Hacking, Cracking & Security, sowie Globalen und Scene News. Wir haben uns nicht unterkriegen lassen und sind trotz vieler Drohungen, Ddos Attacken usw. seit August 2010 online. Die Privatsphäre unserer Leser liegt uns sehr am Herzen, weswegen wir keinerlei Nutzerdaten (in Form von IP Adressen) unserer Nutzer in der Datenbank speichern. Falls Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, schicken Sie mir doch einfach eine Nachricht. Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf yakuza112.org.

Ähnliche Artikel

4 Kommentare

  1. 1

    Ayazaga Mahallesi

    Na toll gerade eine net domain gebucht mit whois schutz .
    Bald wird alles kontrolliert .

    Antworten
  2. 2

    kill0rz

    Naja, namecheap sieht das nicht so eng, die bieten ihren WhoIsGuard weiterhin an!

    Trotzdem scheiße sowas…

    Antworten
    1. 2.1

      ¥akuza112

      hoffen wa mal das es stimmt :) was @Namecheap dazu sagt, bzw denkt :)

      Antworten
  3. 3

    Leak

    Namecheap hat es schlichtweg falsch Verstanden.
    Ja -deren WhoIsGuard geht nicht für einige Länderdomains „European TLD with restrictions“ ala .de &co – in diesem Fall geht es ja darum das WhoIsGuard Dienste zukünftig nur noch unter bestimmten Vorraussetzungen agieren dürfen und immer die Daten des Kunden an die ICANN geben müssen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2008 - 2018 ¥akuza112 Inc. | Google’s Accelerated Mobile Pages () supported