Über den Autor

¥akuza112

Ich beschäftige mich größtenteils mit aktuellen Nachrichten bzgl. Hacking, Cracking & Security, sowie Globalen und Scene News. Wir haben uns nicht unterkriegen lassen und sind trotz vieler Drohungen, Ddos Attacken usw. seit August 2010 online. Die Privatsphäre unserer Leser liegt uns sehr am Herzen, weswegen wir keinerlei Nutzerdaten (in Form von IP Adressen) unserer Nutzer in der Datenbank speichern. Falls Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, schicken Sie mir doch einfach eine Nachricht. Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf yakuza112.org.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. 1

    ChEeTaH

    „Hierfür gibt es eigentlich kaum eine Entschuldigung, wir haben uns mehr oder minder durch die häufigen Hackerversuche in der Vergangenheit dazu gezwungen gefühlt.“

    Die Erklärung, inwiefern die Speicherung von pwds als plaintext gerechtfertigt ist würde ich nur zu gerne erfahren… o_0

    Antworten
    1. 1.1

      Yakuza112

      verstehe ich auch nicht, ich wäre dann genau in die andere Richtung gegangen um noch besser zu verschlüsseln …

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008 - 2018 ¥akuza112 Inc. | Google’s Accelerated Mobile Pages () supported